Geschichte der Hypnose in Kurzform - Hypnotherapiepraxis Henning Suchier

Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte der Hypnose in Kurzform

Über Hypnose
Auch wenn der Begriff "Hypnose" noch relativ jung ist (er wurde úm 1850 von James Braid, einem englischen Augenarzt, geprägt, abgeleitet vom altgriechischen Hypnos = Schlaf), sind hypnotische Methoden schon seit Jahrtausenden "bewährt":
So gilt das Papyrus Eber (ca 1500 v. Chr.) als ältestes Zeugnis vom Einsatz von hypnotischen Methoden im heilkundlichen Bereich. Auf diesem Papyrus wird die Verwendung von Hypnose bei verschiedenen Störungsbildern geschildert.
Auch der Tempelschlaf im alten Ägypten und Griechenland, rituelle Gesänge oder Tänze (die auch in der schamanischen Tradition oder bei religiösen Aktivitäten eine Rolle spielen) sind Beispiele von altem Wissen über die Grundlagen der Hypnose/hypnotischen Trance.


Zurück zum Seiteninhalt