Hypnotherapie bei Kinderwunsch - Hypnotherapiepraxis Henning Suchier

Direkt zum Seiteninhalt

Hypnotherapie bei Kinderwunsch

Therapie und Coaching
  

Was tun, wenn´s nicht klappt?

Es gibt viele mögliche Gründe, warum es mit dem Wunschkind nicht klappen kann.
Als erstes ist es natürlich wichtig, mögliche organische Ursachen medizinisch abklären zu lassen.

Bei manchen ist körperlich alles OK und es klappt dennoch nicht.
Bei anderen gibt es körperliche Ursachen und durch eine medizinische Kinderwunschbehandlung versucht man, den Körper "auszutricksen".
Das funktioniert bei einigen, wenn auch manchmal erst im x-ten Versuch. In anderen Fällen helfen Insemination, IVF & Co leider auch nicht.

Bei den meisten Paaren ist ein unerfüllter Kinderwunsch mit enormem Stress verbunden und stellt eine erhebliche Belastung für beide Partner und die Paarbeziehung dar (meistens ist die Zeit, bis eine "einvernehmliche" Familienplanung beschlossen ist, auch nicht ganz ohne Stress).
Eine Kinderwunschbehandlung weckt auf der einen Seite Hoffnungen, ist aber andererseits wiederum mit Stress verbunden.

Nur ist Stress gerade das, was der kleine Gast, der sich dort in der Gebärmutter die nächsten 10 Mondmonate wohlversorgt, genährt und behütet fühlen soll, eher nicht leiden mag.

Wie können hypnotherapeutische Interventionen bei unerfülltem Kinderwunsch helfen?

Eine Studie von Levitas et al. zeigt, dass sich Hypnose positiv auf die klinische Schwangerschaftsrate (53,1% mit Hypnose gegenüber 30,2% bei der Kontrollgruppe) und auch auf die Implantationsrate (28% mit Hypnose gegenüber 14,4% bei der Kontrollgruppe) auswirkt. (Quelle: http://www.fertstert.org/article/S0015-0282(06)00077-X/fulltext ).
Bei dieser Studie fand der Embryo-Transfer statt, während die Patientin in einer hypnotischen Trance war, bei der neben Entspannung auch ein Fokus auf indirekten, die "Vorfreude auf den Besuch" und die "Gastfreundlichkeit" stärkenden Suggestionen lag. Vor dieser einzigen Hypnosesitzung hat nur ein Vorgespräch stattgefunden.
Diese signifikante Verbesserung mit relativ wenig "Aufwand" zeigt, wie wirksam und dabei leicht und sanft hypnotherapeutische Interventionen helfen können.

Da in der hypnotische Trance Kontakt mit dem Unbewussten aufgenommen wird, können sehr effektiv (und in der Regel viel effektiver als z.B. in der richlinienkonformen Psychotherapie) die "wahren" Ursachen für Blockaden oder für körperliche Symptome identifiziert und bearbeitet werden.



Copyright Henning Suchier 2018
Telefon 089 - 89 04 09 13
Zurück zum Seiteninhalt